Zu Beginn und während der Ausbildung fällt das in der Regel schwer. Später, im „eingeschliffenen“ Zustand, ist es wie beim Fahrradfahren: man denkt nicht mehr darüber nach. Außerdem kann man diese Fähigkeit dann ganz bewusst ein- oder ausschalten.

Posted in: Allgemeines