Geschichte

luxo.me wurde im Jahr 2009 auf Basis der Lehren der

  • Psychophysiognomik (nach Carl Huter, Wilma Castrian, u. a.)
  • Pathophysiognomik (nach Natale Ferronato)
  • Körpersprache (nach Samy Molcho, Joe Navarro, u. a.)
  • Universelle Emotionen und ihr mimischer Ausdruck (Mikroexpressions nach Paul Ekman)

entwickelt.

Die einzigartige Kombination dieser Lehren macht luxo.me zu einem derart wirkungsvollen Instrument.

Weiter zur…